Der Tennisclub Grün-Weiss Büttgen erhält Platzbeleuchtung

Zurzeit werden zwei Tennisplätze mit Platzbeleuchtung ausgestattet

Das Problem kennen alle, die im Freien Ballsportarten ausüben: Die Möglichkeit, abends nach Feierabend seinem Sport nachzugehen, hängt von den jahreszeittypischen Lichtverhältnissen ab. Man braucht ab dem Spätsommer künstliches Licht, um noch bis 22 Uhr spielen zu können. 

Die Anlage auf LED-Basis ist geeignet, die Plätze so zu beleuchten, dass es für den Trainingsbetrieb bzw. ein paar lockere Ballwechsel ausreicht. Sie funktioniert mit Haushaltsstrom und verbraucht wenig Energie. 

Alles wird überwiegend in Eigenleistung errichtet. Sicherheitskritische Elemente werden von Fachleuten geprüft.

Die Beleuchtungsanlage des ersten Platzes ist fertiggestellt und wird jetzt in den Probebetrieb genommen.

Neue Platzbeleuchtung beim Tennisclub Grün-Weiss Büttgen - erster Test erfolgreich!
Neue Platzbeleuchtung beim Tennisclub Grün-Weiss Büttgen - erster Test erfolgreich!
Download
Regeln für den Probebetrieb der Platzbel
Adobe Acrobat Dokument 542.8 KB

Jahreshauptversammlung 14.08.2020, 19 Uhr, Clubhaus

Nachholtermin nach Absage wegen der Coronapandemie


Corona: Weitere Lockerungen ermöglichen unter strenger Beachtung der Hygieneregeln einen weitestgehenden Normalbetrieb

Nachdem das Hygiene- und Infektionsschutzkonzept für die Medenspiele bzw. Tennis-Wettspiele der Tennisverbände NRW vom Gesundheitsamt des Kreises Neuss für unbedenklich eingestuft wurde, hat die Stadt Kaarst dieses als verbindlich für die Tennisclubs/-vereine erklärt. Gleichzeitig wurde dabei auch unseren weiteren Lockerungsmaßnahmen zugestimmt. Somit sind für uns eine Reihe von Einschränkungen aufgehoben.
Das bedeutet:
• die Gastronomie ist wieder geöffnet
• die Boulebahn kann wieder genutzt werden
• Spielen an der Ballwand ist wieder möglich
• die Duschen und Umkleiden sind wieder zu nutzen
Unser Platzbelegungsplan wird aufgrund der neuen Gegebenheiten aktualisiert, nunmehr ist auch - außer während Wettkämpfen der Jugend - wochentags ein Platz für den allgemeinen Spielbetrieb freigegeben.
Dennoch sind, z.B. aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung, auch weiterhin Einschränkungen nötig. Daher sind die Bestimmungen gem. Aushang, Stand 05.06. zwingend zu beachten.
Wir bitten um Verständnis, wenn die Gastronomie derzeit noch nicht im gewohnten Umfang den Betrieb aufnimmt. Viele zusätzliche Vorschriften zur Lebensmittelhygiene und Lebensmittelsicherheit sind einzuhalten und von unserer Clubwirten zusätzlich umzusetzen. Auch unsere Boulespieler bitten wir um Verständnis für die Zeiteinschränkungen; diese sind dem geforderten Abstandgebot geschuldet, das zu den Hauptzeiten an der Stelle der Boulebahn schwer einzuhalten ist.

 

Download
Regeln zum Schutz vor Corona-Infektionen - Stand 05.08.2020
Regeln zum Schutz vor Corona-Infektionen
Adobe Acrobat Dokument 103.3 KB

2020 - Das Clubleben erwacht aus dem Winterschlaf!

Karneval 2020 - Rosenmontag Karnevalsfeier im Club nach dem Rosenmontagszug

Download
Mitmachaufruf an unsere Mitglieder
Unser Club beteiligt sich traditionell mit einer Fußgruppe.
Alle Mitglieder können mitmachen. Näheres s. PDF-Datei.
TennisClubKarneval2020v4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 170.3 KB

Clubmeisterschaften 2019

Die Gewinner

 

Damen Einzel:

 

  1. Platz: Carolin Goldammer
  2. Platz: Ellen Stübler
  3. Platz: Renate Hempel-Stuck

 

 

 

Herren Einzel:

 

  1. Platz: Holger Schulz
  2. Platz: Jürgen Lehmann
  3. Platz: Horst Peters

 

 

 

Damen Doppel:

 

  1. Platz: Carolin Goldammer/Stefanie Meuser-Schmelzer
  2. Platz: Renate Hempel-Stuck/Ellen Stübler
  3. Platz: nicht ausgespielt

 

 

 

Herren Doppel:

 

  1. Platz: Frank und Lucas Walser
  2. Platz: Holger Schulz/Lars Goebel
  3. Platz: Bernd Borgmann/Georg Schachtner

 

 

 

Mixed:

 

  1. Platz: Carolin Goldammer/Steffen Dorn
  2. Platz: Stefanie Meuser-Schmelzer/Jürgen Lehmann
  3. Platz: Ellen Stübler/Hans-Joachim Jakob